Steam-Skins ist ein benutzerdefiniertes visuelles Erscheinungsbild der Steam-Client-Oberfläche. Die Skins können ein völlig anderes Aussehen als die ursprüngliche Schnittstelle erstellen und der Steam hat immer noch die gleiche Funktion. Die Skins Anpassung umfassen Farboptionen, Menü, Schriftarten, Rahmen, Hintergrund, Rahmen oder jede Benutzer-Interface-Anordnung. Sie können Ihre eigenen Skins durch ein bestimmtes Programm mit einigen Programmierkenntnissen erstellen oder bearbeiten, aber dank der Steam-Community, die dazu beitragen, hochwertige Skins für den Steam-Benutzer zu produzieren. Wenn Sie Steam-Spieler sind und es hassen, die gleichen Looks zu sehen, dann ist die Steam-Skin das Richtige für Sie zu installieren. Muss lesen: 10 Möglichkeiten, Um Dampf-Spiele kostenlos legal Wenn Sie nicht wie eine bestimmte Haut und wollen es vollständig zu entfernen, können Sie die Haut löschen, indem Sie zum Steam-Skin-Ordner-Verzeichnis navigieren. C:/Program Files/Steam/Skins Suchen Sie die jeweilige Skin, und löschen Sie dann den Ordner. Die Skin-Anpasser-Community hat viel zu viele Themen und die Entscheidungen sind nieend, wenn es um Skins geht. Also, anstatt dass ich die Themen auswäliche. Ich empfehle, Ihre persönlichen Favoriten für 2020 zu finden. Haben Sie einen langweiligen Steam-Client-Look? Werden Sie steam power user, indem Sie die Steam-Skins installieren und mit der Vielzahl von Farbschemata, Schriftarten, Ui, Menü und vielem mehr anpassen, wie Sie es möchten. Verlieren Sie sich nicht, wie zu installieren, wir haben einfache Anleitung zu folgen und entdecken Sie die besten Steam-Skins hier. Steam hat schon sehr lange gleich ausgesehen.

Der Standard-Look wird sehr schnell langweilig. Mal sehen, wie wir Dampfhäute installieren und unseren Dampf mit unserer Kollektion der besten Dampfhäute 2020 neu und erfrischend aussehen lassen können. Wie funktioniert das genau? Besteht ein Risiko für mein Steam-Konto? Wie kann ich Steam Skins kostenlos herunterladen? Für diejenigen, die noch nicht zufrieden sind, können Sie auch manuell Ihre eigenen benutzerdefinierten Skins von Steam-Anpasser machen: Schritt 2: Sie erhalten ein Bearbeitungsfeld, um Ihre eigene Haut zu machen und anzupassen. Folgen Sie diesem Weg: Steam-Menü > Einstellungen > Schnittstelle > Dropdown-Menü> Wählen Sie die Skin, die Steam verwenden soll > wählen Sie Schritt 1: Gehen Sie zur Steam-Anpasser-Seite. Klicken Sie auf Skin erstellen wie unten gezeigt: Hier ist eine Liste aller Skins, die mit Steam Skin Manager kommt. Alle Designs haben zwei Varianten, die Fensterschaltflächen enthalten und ausschließen. Nun, Angst nicht. Steam unterstützt tatsächlich benutzerdefinierte Themen und Skins. Es besteht also kein Risiko für Ihr Steam-Konto.

Steam zeigt Ihnen einfach nicht, wie Sie Ihre eigenen Themen installieren. Nun, dafür sind wir hier: Sie können Ihr Steam-Overlay ändern, indem Sie eine Steam-Skin installieren, die mit dem benutzerdefinierten Overlay kommt. Andernfalls handelt es sich um eine ursprüngliche Überlagerung durch eine Standardeinstellung. * So genannte “Bundled Skins”, aber mit der new-Generation nicht wirklich gebündelt, müssen die folgenden Regeln befolgen, um funktional zu sein: Sie können leicht deinstallieren die Steam-Skin, indem Sie zum Steam-Menü navigieren und klicken Sie auf die Einstellungen. Suchen Sie die Registerkarte Benutzeroberfläche, und ändern Sie das Dropdown-Menü mit der Aufschrift “Wählen Sie die Skin aus, die Steam verwenden soll” und kehren Sie zu einer Standard-Skin zurück. Wenn Sie eine bestimmte Haut mögen, aber das Overlay nicht mögen, können Sie die Overlay-Funktion im Steam-Einstellungsmenü deaktivieren. Navigieren Sie zu den Einstellungen, klicken Sie auf die Registerkarte In-Game, und deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen mit der Option “Enable the Steam Overlay while in game”. Jetzt gibt es eine weitere Methode, um benutzerdefinierte Designs und Skins auf Dämpfen zu installieren. Aber ich habe festgestellt, dass sie seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert wurden.