Kostenlose Alternative für Office-Produktivitätstools: Apache OpenOffice – früher bekannt als OpenOffice.org – ist eine Open-Source-Software-Software-Software-Suite zur Office-Produktivität, die Textverarbeitungs-, Tabellenkalkulations-, Präsentations-, Grafik-, Formel-Editor- und Datenbankverwaltungsanwendungen enthält. OpenOffice ist in vielen Sprachen verfügbar, funktioniert auf allen gängigen Computern, speichert Daten im ODF – dem internationalen offenen Standardformat – und ist in der Lage, Dateien in anderen Formaten zu lesen und zu schreiben, einschließlich des Formats, das von den gängigsten Office-Suite-Paketen verwendet wird. OpenOffice ist auch in der Lage, Dateien im PDF-Format zu exportieren. OpenOffice hat Erweiterungen unterstützt, ähnlich wie Mozilla Firefox, was es einfach macht, einer vorhandenen OpenOffice-Installation neue Funktionen hinzuzufügen. IPVanish bietet einen erstklassigen VPN-Dienst mit privaten Verbindungen und schnellen Geschwindigkeiten, der Ihnen mehr Freiheit im Internet bietet. Es bietet eine sichere Umgebung für Ihre tägliche Web-Nutzung, um Ihre Online-Aktivität OpenOffice zu halten ist ein großer Texteditor mit vielen nützlichen Funktionen und im Grunde funktioniert es einfach. Nein, es ist nicht die beste vorstellbare, aber es ist Freeware und es ist eine der besten und nützlichsten Freeware-Apps, die ich überall gesehen habe, vielleicht an zweiter Stelle nur nach Blender 3d. OpenOffice ist eine Suite mit sechs Programmen. Writer und Calc kümmern sich um das Schreiben von Dokumenten und Tabellenkalkulationen.

Impress wird zum Erstellen animierter Präsentationsfolien verwendet. Mit Base können Sie Datenbanktabellen und Abfragen erstellen. Zeichnen und Formel können Ihre Dokumente mit benutzerdefinierten Grafiken und elegant erstellten mathematischen Formeln verbessern. Zusätzlich zur Lese- und Schreibunterstützung für die Microsoft Office-Binärdateiformate (.doc; .xls, .ppt, etc.) ist OpenOffice.org 3.0 nun in der Lage, Dateien zu öffnen, die mit Microsoft Office 2007 oder Microsoft Office 2008 für Mac OS X (.docx, .xlsx, .pptx usw.) erstellt wurden. Somit können OpenOffice.org Benutzer mit Benutzern interagieren, die microsoft Office noch verwenden. Die verschiedenen Filter für die Microsoft Office-Dateiformate ermöglichen auch gemischte Umgebungen, sodass einige Benutzer bei Microsoft Office bleiben, während andere OpenOffice.org verwenden. Zu viele Fehler in Windows 8.1. Ich habe ein Dokument aus MS Word eingefügt, und nur die Kopfzeile wird gedruckt. Dann, wenn ich versuchte, OpenOffice zu schließen, würde es nicht schließen. Es ist das erste Mal, dass ich ein Programm dabei gesehen habe. Ich habe es nachgeschlagen und viele andere hatten das gleiche Problem. Vergessen Sie es, ich werde LibreOffice versuchen, hoffentlich haben sie diesen Fehler behoben.

Pencil ist ein kostenloses und Open-Source-GUI-Prototyping-Tool, das schnell, einfach ist und über mehrere Plattformen hinweg funktioniert. Pencil bietet verschiedene integrierte Formen Sammlung zum Zeichnen verschiedener Benutzertypen LibreOffice ist eine kostenlose und leistungsstarke Office-Suite und ein Nachfolger für OpenOffice.org (allgemein bekannt als OpenOffice).